Wenn die Reparatur an der Schnittstelle scheitert

Nicht-zertifizierten Reparaturwerkstätten machen es die Hersteller gerne schwer, bestimmte Komponenten auszutauschen. Das geschieht beispielsweise durch softwareseitige Sperren oder einfach durch fehlende Verfügbarkeit von Originalbauteilen auf dem freien Markt. Damit wird der geplante Obsoleszenz von Dingen erneut Vorschub geleistet. In dem Artikel “Recht auf Reparieren: Neues Urteil zwingt Autohersteller zur Kooperation” …