EU-Parlament sendet klare Botschaft

Das Europäische Parlament sendet eine klare Botschaft aus: Eine harmonisierte obligatorische Kennzeichnung mit Angaben zur Haltbarkeit und der Kampf gegen vorzeitiges Veralten auf EU-Ebene sind der Weg in die Zukunft. Das ist ein wesentlicher Meilenstein. Beim Kauf von Produkten sollen nach Forderung der Parlamentarier*innen: Informationen über die Verfügbarkeit von Ersatzteilen, …

EU-Binnenmarktausschuss beschliesst pro Reparatur

Der Binnenmarkt-Ausschuss des Parlaments hat eine Reihe von Maßnahmen zur Stärkung des EU-Verbraucherschutzes und zur Verbesserung der Produktsicherheit und Nachhaltigkeit vorgeschlagen. Ein entsprechender Entschließung für einen nachhaltigen Binnenmarkt wurde am Montag mit 20 Stimmen (2 Gegenstimmen, 23 Enthaltungen) in Brüssel angenommen. Darin fordern die Mitglieder des Binnenmarktausschusses die Europäische Kommission …

Ausschreibung für “Reparieren an Schulen”

Schulen entdecken die Reparatur. Reparieren macht neugierig und vermittelt Selbstwirksamkeit. Mit BerlinRepair wollen wir die Schulen einladen, in unserem Netzwerk mitzuwirken. Daher freuen wir uns über die Ausschreibung der der Veolia-Stiftung. Noch läuft die Ausschreibung zum Transfer von “Reparieren macht Schule”. Ihre Schule möchte sich für Klima- und Ressourcenschutz engagieren? …

Jetzt Events für Reparaturkultur veröffentlichen

Mit dem Netzwerk BerlinRepair wollen wir die Reparaturkultur im urbanen Raum stärken. In Berlin finden eine Vielzahl von Events statt, die sich mit Reparaturkultur oder ähnlichen Themen befassen. Wir bieten allen Akteuren, die Gelegenheit, auf unserer Seite eigene Veranstaltungen kostenfrei zu veröffentlichen. Nutzen Sie diese Gelegenheit, Ihre Veranstaltung für Reparaturkultur …

OMAs Café lädt BerlinRepair ein

Wir suchen schon lange für BerlinRepair einen zentralen Ort als “RepairCaféteria“, an dem wir uns austauschen und begegnen können. Dort wollen wir uns im Netzwerk kennenlernen, Dinge gemeinsam reparieren und zu Gesprächen und Events rund um urbane Reparaturkultur einladen. Das Spendencafé OMAs Café (Nähe Jannowitzbrücke, Holzmarkt, Ostbahnhof) ist von dieser …

Corona – bitte beachten

Im Rahmen unserer Arbeit für den Aufbau von BerlinRepair beachten wir das Corona-Schutz- und Hygienekonzept. Wir bitten alle Partner und Mitwirkenden im Netzwerk herzlich darum, die sich aus der Corona-Pandemie ergebenden Anforderungen ernst zu nehmen und konsequent auf die Einhaltung der Schutz- und Hygieneanforderungen zu achten. Bleiben Sie gesund!

Veolia Stiftung fördert Aufbau der Leitstelle

Im Rahmen des Gesamtvorhabens Berlinrepair – Netzwerk für nachbarschaftliche Reparaturkultur soll im Haus der Materialisierung „HDM“ die Leitstelle entstehen. Dies sind zwei Räume für Seminar- und Bürotätigkeit mit insgesamt 50 qm, die komplett zu renovieren und für die Nutzung herzurichten sind. Die meisten dafür erforderlichen Mittel wie Laminat, Trittschallschutz und …

Wenn die Reparatur an der Schnittstelle scheitert

Nicht-zertifizierten Reparaturwerkstätten machen es die Hersteller gerne schwer, bestimmte Komponenten auszutauschen. Das geschieht beispielsweise durch softwareseitige Sperren oder einfach durch fehlende Verfügbarkeit von Originalbauteilen auf dem freien Markt. Damit wird der geplante Obsoleszenz von Dingen erneut Vorschub geleistet. In dem Artikel “Recht auf Reparieren: Neues Urteil zwingt Autohersteller zur Kooperation” …

Eintrag vorschlagen

Wir wollen auf Akteure der Reparaturkultur in Berlin aufmerksam machen und auf deren Angebote und Engagement hinweisen. Fehlt ein Eintrag (z.B. RepairCafé, Werkstatt, Schule)? Wollen Sie mit Ihrem Engagement und/oder Unternehmen aufgenommen werden? Wollen Sie einen Eintrag vorschlagen. Bitte wirken Sie mit. Sie können Einträge einreichen und vorschlagen.

Werben in der Nachbarschaft

Dinge sollten länger nutzbar bleiben. Urbane Reparaturkultur verdient daher mehr deutlich mehr Aufmerksamkeit. Um diese zu stärken, ist stete Öffentlichkeitsarbeit wichtig. Wir sind daher auf vielen Kanälen präsent und aktiv. Für RepairCafés haben wir die Werbekarte entwickelt. So ist gute Werbung einfach wirksam und leicht umzusetzen. Doch persönliche Nähe und …