Das Rollberger Repair-Café hat es sich zur Aufgabe gemacht, kaputte Alltagsgeräte im Kiez wieder fit zu machen und den Müll zu reduzieren. Dabei soll das Gerät nicht nur einfach vom Fachmann repariert werden, sondern man repariert gemeinschaftlich und lernt dabei.
Auch Kaffee, Tee, Kuchen und Kekse gehören beim Rollberger Repair-Café dazu, genauso wie die Werkzeuge. Beim Repair-Café wird also nicht nur repariert, man tauscht sich auch mit der Nachbarschaft aus und lernt sich kennen.

Diese Werkstatt wurde 2014 von den Hörer*innen von radioberlin zur Veröffentlichung im 1. Berliner Reparaturatlas empfohlen. Repariert werden: jede Elektronik, “alles was einen Stecker hat”

Diese Werkstatt wurde 2014 von den Hörer*innen von radioberlin zur Veröffentlichung im 1. Berliner Reparaturatlas empfohlen. Repariert werden: Elektronikprodukte

Diese Werkstatt wurde 2014 von den Hörer*innen von radioberlin zur Veröffentlichung im 1. Berliner Reparaturatlas empfohlen. Repariert werden: Elektronik

Diese Werkstatt wurde 2014 von den Hörer*innen von radioberlin zur Veröffentlichung im 1. Berliner Reparaturatlas empfohlen. Repariert werden: Elektronik

Diese Werkstatt wurde 2014 von den Hörer*innen von radioberlin zur Veröffentlichung im 1. Berliner Reparaturatlas empfohlen. Repariert werden: Verstärker, Bandequipment, Elektrogeräte

Dialog starten